Verwaltersuche: Diese 8 Punkte sollten Eigentümer beachten

Verwaltersuche: Diese 8 Punkte sollten Eigentümer beachten

Die Suche nach einer geeigneten Hausverwaltung ist meist nicht einfach. Neben der Kompetenz und den Leistungen sollte auch die „Chemie“ zwischen Verwalter und Eigentümer stimmen. Das gilt sowohl für die Mietverwaltung als auch die WEG-Verwaltung. Darüber hinaus ist die Bezeichnung „Mietverwalter“ nicht geschützt, jeder kann sich so nennen. Für gewerbliche Weiterlesen

Mit welcher Mehrheit wird eine Hausverwaltung gewählt – und abgewählt?

Mit welcher Mehrheit wird eine Hausverwaltung gewählt – und abgewählt?

Möchte eine Wohnungseigentümergemeinschaft eine Hausverwaltung einsetzen, setzt dies die Bestellung des Verwalters voraus. Dazu wird grundsätzlich eine Wohnungseigentümerversammlung einberufen, in der (gegebenenfalls aus mehreren Kandidaten) ein Verwalter gewählt wird. Nimmt der Verwalter die Wahl an, wird über seine Bestellung ein Beschluss gefasst. Ebenso kann unter bestimmten Voraussetzungen ein bestellter Verwalter Weiterlesen

Wechsel der WEG-Verwaltung: 11 wichtigste Urteile für Eigentümer

Wechsel der WEG-Verwaltung: 11 wichtigste Urteile für Eigentümer

Das Wohnungseigentumsrecht ist – wie viele andere Rechtsbereiche auch – geprägt von der Rechtsprechung. Dabei gibt es zum Wechsel der WEG-Verwaltung wichtige Entscheidungen des Bundesgerichtshof (BGH), aber auch der Oberlandesgerichte (OLG), die wegweisend sind. Denn die untergeordneten Gerichte orientieren sich an diesen Entscheidungen und legen sie ihrer Rechtsfindung zugrunde. Wohnungseigentümer, Weiterlesen

Aufgaben in der Miethausverwaltung (und wer definiert die Verwalter-Leistungen?)

Aufgaben in der Miethausverwaltung (und wer definiert die Verwalter-Leistungen?)

Die Miethausverwaltung (Miet-Verwaltung) kümmert sich um die finanziellen (kaufmännischen), technischen und im weitesten Sinne rechtlichen Angelegenheiten eines Miethauses. Anders als die WEG-Verwaltung, die das gemeinschaftliche Eigentum einer Wohnungseigentümergemeinschaft betreut, obliegt der Miethausverwaltung insbesondere die Vermietung sowie Durchführung und Abwicklung von Mietverhältnissen für den Eigentümer des Objekts. Eigentümer können eine einzelne Weiterlesen

Unzufrieden mit der Hausverwaltung: Das können Eigentümer tun

Unzufrieden mit der Hausverwaltung: Das können Eigentümer tun

Viele Eigentümer sind mit ihrer Hausverwaltung unzufrieden. Die Gründe dafür sind zahlreich, zu nennen sind insbesondere schlechte Erreichbarkeit der Verwaltung, Untätigkeit, mangelhafte Leistungen oder deutliche Preiserhöhungen. Wird der Ärger der Eigentümer immer größer, stellt sich die Frage nach Mitteln, die gegen die Verwaltung ergriffen werden können. Mancher Eigentümer denkt dann Weiterlesen

Wer darf Angebote von WEG-Verwaltern einholen?

Wer darf Angebote von WEG-Verwaltern einholen?

Bei einer Wohnungseigentümergemeinschaft erfolgt die Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums meistens durch eine externe Hausverwaltung. Möchte nun eine Eigentümergemeinschaft einen neuen Verwalter bestellen oder haben sich vor einer Wiederbestellung des amtierenden Verwalters die Umstände geändert, müssen mehrere Angebote von WEG-Verwaltern eingeholt werden. Dabei sind sämtliche Angebote der Einladung zur Eigentümerversammlung beizufügen, Weiterlesen

Eigentümergemeinschaft ohne Verwalter: 5 erfolgreiche Wege zur neuen Verwaltung

Eigentümergemeinschaft ohne Verwalter: 5 erfolgreiche Wege zur neuen Verwaltung

Häufig stehen Eigentümergemeinschaften vor dem Problem, wie sie nicht nur den „richtigen“ WEG-Verwalter finden, sondern wie sie überhaupt an einen Verwalter gelangen. Soll dies auch noch möglichst kurzfristig geschehen, etwa weil der amtierende Verwalter aus wichtigem Grund abberufen werden soll, lautet die Frage: “Woher nehmen?“ Der Umstand, dass bei der Weiterlesen

Muss der WEG-Verwalter Objektbegehungen durchführen?

Muss der WEG-Verwalter Objektbegehungen durchführen?

Immer wieder wird die Frage gestellt, ob der Verwalter einer Wohnungseigentümergemeinschaft regelmäßige Objektbegehungen durchführen muss. Diese Fragestellung kann insbesondere dann eine Rolle spielen, wenn gegenüber dem WEG-Verwalter Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden, weil er die für die ordnungsgemäße Instandsetzung des Gemeinschaftseigentums erforderlichen Maßnahmen nicht rechtzeitig veranlasst hat. Auch wenn von manchem Weiterlesen