Mitteilung an Mieter: Verkauf des Mietobjekts + Kontakt zu neuem Eigentümer

Mitteilung an Mieter: Verkauf des Mietobjekts + Kontakt zu neuem Eigentümer

Viele Eigentümer verkaufen ihre vermieteten Immobilien wie Eigentumswohnungen und Häuser. Da der Kauf nicht die Miete bricht, tritt derErwerber grundsätzlich anstelle des Verkäufers in alle sich aus dem Mietverhältnis ergebenden Rechte und Pflichten ein, § 566 Abs. 1 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB). Damit wird der Erwerber des Mietobjekts neuer Vermieter der Weiterlesen

Muster: Aufhebungsvertrag für WEG-Verwalter oder Mietverwalter

Muster: Aufhebungsvertrag für WEG-Verwalter oder Mietverwalter

Die Tätigkeit eines Verwalters kann auf unterschiedliche Weise enden. Möglicherweise läuft die für eine bestimmte Zeit geltende Beauftragung aus oder die Eigentümer beenden die Tätigkeit vorzeitig oder aber der Verwalter legt sein Amt nieder. Die Verwaltertätigkeit kann aber auch einvernehmlich durch einen Aufhebungsvertrag beendet werden. Das bietet den Vorteil, dass Weiterlesen

Von A bis Z: Wer darf an der Eigentümerversammlung teilnehmen?

Von A bis Z: Wer darf an der Eigentümerversammlung teilnehmen?

Die Eigentümerversammlung ist – neben einem meistens bestellten Verwalter und einem nicht immer eingesetzten Verwaltungsbeirat – das wesentlichste Organ einer Wohnungseigentümergemeinschaft. In der Eigentümerversammlung werden durch Beschlüsse alle bedeutsamen Entscheidungen im Zusammenhang mit dem Gemeinschaftseigentum getroffen, Das betrifft insbesondere Fragen der Verwaltung, der Instandhaltung und Instandsetzung sowie Regelungen über die Weiterlesen

Verwalterwechsel: Checkliste für Eigentümer und Beirat

Verwalterwechsel: Checkliste für Eigentümer und Beirat

Sowohl beim Bei einer Wohnungseigentümergemeinschaft hat ein Verwalterwechsel manche Tücke. Das gilt insbesondere dann, wenn der amtierende Verwalter abberufen und ein neuer Verwalter bestellt werden soll. Passieren dabei Fehler, führt das meist dazu, dass die dem Verwalterwechsel zugrunde liegenden Beschlüsse der Eigentümer angefochten werden. Hinzu kommt, dass Bestellung und Abberufung Weiterlesen

Verwalterwahl: Beschluss ohne drei Angebote – Was tun als Eigentümer?

Verwalterwahl: Beschluss ohne drei Angebote – Was tun als Eigentümer?

Im Wohnungseigentumsrecht müssen in gewissen Fällen bei der Bestellung eines Verwalters oder der Vergabe von Aufträgen mindestens drei Angebote eingeholt werden. Zudem sind die Wohnungseigentümer über die Angebote in bestimmter Art und Weise rechtzeitig zu informieren. In der Praxis werden diese Anforderungen jedoch nicht immer beachtet. Es ergeht dann trotzdem Weiterlesen

Negativbeschluss im Wohnungseigentumsrecht: Was muss ich wissen?

Negativbeschluss im Wohnungseigentumsrecht: Was muss ich wissen?

In Wohnungseigentümergemeinschaften treffen die Wohnungseigentümer in den Eigentümerversammlungen durch mehrheitlichen Beschluss ihre Entscheidungen. Dabei muss bei einem einfachen positiven Mehrheitsbeschluss die Mehrheit der anwesenden oder durch Vollmacht vertretenen Eigentümer für den betreffenden Beschlussantrag stimmen. Werden dagegen Kostenverteilungen nach § 16 Abs. 4 Wohnungseigentumsgesetz (WEG) oder Modernisierungsmaßnahmen nach § 22 Abs. 2 Weiterlesen

Beschluss-Sammlung bei Verwalterwechsel – Geht die Beschluss-Sammlung über?

Beschluss-Sammlung bei Verwalterwechsel – Geht die Beschluss-Sammlung über?

In der Beschluss-Sammlung werden die die Beschlüsse und wohnungseigentumsrechtlichen Gerichtsverfahren einer Wohnungseigentümergemeinschaft eingetragen, § 24 Abs. 7 Wohnungseigentumsgesetz (WEG). Die Eintragungen sind neben den Vermerken und Löschungen regelmäßig vom Verwalter innerhalb von fünf Werktagen vorzunehmen. Geführt werden kann die Beschluss-Sammlung in Papierform oder elektronisch als Datei. Zweck der Beschluss-Sammlung ist, Weiterlesen

Beschluss-Sammlung nicht geführt: Was tun als Eigentümer?

Beschluss-Sammlung nicht geführt: Was tun als Eigentümer?

Seit der am 01.07.2007 in Kraft getreten Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) ist in erster Linie der Verwalter verpflichtet, eine Beschluss-Sammlung zu führen, § 27 Abs. 7, 8 WEG. Kommt der Verwalter dem nicht oder nicht ordnungsgemäß nach, ist das regelmäßig ein wichtiger Grund für seine vorzeitige Abberufung, § 26 Abs. Weiterlesen