Fristlose Kündigung der Hausverwaltung: So gehen Eigentümer vor (2023)

Fristlose Kündigung der Hausverwaltung: So gehen Eigentümer vor (2023)

Für Wohnungseigentümer in Eigentümergemeinschaften hat die am 01.12.2020 in Kraft getretene WEG-Reform zu einer erheblichen Erleichterung geführt. Denn die sofortige Abberufung des WEG-Verwalters ist nun jederzeit und grundlos durch einfachen Mehrheitsbeschluss möglich. Von der Bestellung und Abberufung zu trennen ist der WEG-Verwaltervertrag, für dessen fristlose Kündigung meistens ein wichtiger Grunderforderlich Weiterlesen

Eigentümergemeinschaft: Wer muss einen neuen Verwalter suchen?

Eigentümergemeinschaft: Wer muss einen neuen Verwalter suchen?

In der Praxis stellt sich häufiger die Frage, wer in einer Wohnungseigentümergemeinschaft für die Suche nach einem neuen Verwalter zuständig ist. Das kommt etwa dann vor, wenn die Wohnungseigentümer mit dem amtierenden Verwalter unzufrieden sind und einen neuen Verwalter bestellen wollen oder der derzeitige Verwalter ausscheiden möchte. Interessant wird die Weiterlesen

WEG-Recht: Bildung einer Rücklage für Beschlussklagen + Beschlussmuster

WEG-Recht: Bildung einer Rücklage für Beschlussklagen + Beschlussmuster

Infolge der am 01.12.2020 in Kraft getretenen WEG-Reform wird jetzt nur noch über die nach dem Wirtschaftsplan zu zahlenden Beiträge (Hausgeldvorschüsse) beschlossen, nicht aber mehr über das dem gesamten Plan zugrundeliegende Zahlenwerk. Im Rahmen der Neuregelung stellt der Gesetzgeber ausdrücklich klar, dass neben der Erhaltungsrücklage auch über weitere Rücklagen beschlossen Weiterlesen

Eigentümerversammlung: Einberufung durch Eigentümer (Beschlussmuster)

Eigentümerversammlung: Einberufung durch Eigentümer (Beschlussmuster)

Folge der am 01.12.2020 in Kraft getretenen WEG-Reform ist nicht nur, dass die Einladungsfrist zur Eigentümerversammlung von zwei auf drei Wochen verlängert wurde und die Einladung statt in Schriftform (vom Aussteller eigenhändig unterzeichnetes Schriftstück) jetzt in Textform (etwa per Email) erfolgen kann. Neu ist vielmehr auch, dass ein ermächtigter Wohnungseigentümer Weiterlesen

Hausgeld Jahresabrechnung: Darstellung der Abrechnungsspitze – und Muster

Hausgeld Jahresabrechnung: Darstellung der Abrechnungsspitze – und Muster

Im Zuge der am 01.12.2020 in Kraft getretenen WEG-Reform wurde § 28 Wohnungseigentumsgesetz (WEG), der unter anderem die Jahresabrechnung beinhaltet, neu gefasst. Nach dessen Abs. 2 Satz 1 beschließen die Wohnungseigentümer über „die Einforderung von Nachschüssen oder die Anpassung der beschlossenen Vorschüsse“. Damit ist Gegenstand des Beschlusses über die Jahresabrechnung Weiterlesen

Vermögensbericht in einer WEG – Aufgaben des Verwalters und Muster

Vermögensbericht in einer WEG – Aufgaben des Verwalters und Muster

Durch die am 01.12.2020 in Kraft getretene WEG-Reform hat sich im Wohnungseigentumsrecht vieles geändert. Neu ist jetzt die Pflicht des Verwalters, nach Ablauf eines Kalenderjahres einen Vermögensbericht zu erstellen. Der Bericht hat die Rücklagen und eine Aufstellung des wesentlichen Gemeinschaftsvermögens zu enthalten. Zudem ist der Vermögensbericht jedem Wohnungseigentümer zur Verfügung Weiterlesen

Hausverwaltung abwählen und kündigen nach neuer WEG-Reform

Hausverwaltung abwählen und kündigen nach neuer WEG-Reform

Hausverwaltung abwählen und kündigen nach neuer WEG-Reform Die am 01.12.2020 in Kraft getretene WEG-Reform – also das „Gesetz zur Förderung der Elektromobilität und zur Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes und zur Änderung von kosten- und grundbuchrechtlichen Vorschriften (Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz – WEMoG)“ – hat zu erheblichen Änderungen bei der Abwahl des WEG-Verwalters geführt. Denn Weiterlesen

Verwalter lässt Vertrag auslaufen: Was müssen Eigentümer jetzt tun? Auswirkungen WEG-Reform?

Verwalter lässt Vertrag auslaufen: Was müssen Eigentümer jetzt tun? Auswirkungen WEG-Reform?

Lässt ein Verwalter seinen Vertrag mit den Eigentümern über die Betreuung eines Objekts auslaufen, ist das für den Eigentümer eines Mietshauses eher unproblematisch. Er sucht sich halt einen neuen Verwalter. Dagegen haben es Wohnungseigentümergemeinschaftenwesentlich schwerer. Sie müssen eine gemeinschaftliche Entscheidung über die Bestellung eines neuen Verwalters treffen, wobei sie den Weiterlesen

Berufszulassung auch bei Selbstverwaltung? Das gilt nach der WEG-Reform

Berufszulassung auch bei Selbstverwaltung? Das gilt nach der WEG-Reform

Inwieweit eine Berufszulassung bei der Selbstverwaltung (Eigenverwaltung) einer Wohnungseigentümergemeinschaft erforderlich ist, war bereits bisher nicht einfach. Angenommen wurde, dass bei einer von einem Wohnungseigentümer selbst verwalteten Eigentümergemeinschaft keine Erlaubnispflicht besteht, sofern diese Tätigkeit nicht gewerblich ausgeübt wird. Denn wer nicht gewerblich tätig ist, braucht auch keine Genehmigung nach § 34c Weiterlesen